Goldene Trüffel

Seit mehr als einem Jahrzehnt haben wir die kulinarische Veranstaltung Die goldene Trüffel in Bewegung gesetzt. Das Ziel war unsere Kenntnisse und die Art und Weise der Zubereitung der Trüffel, in dem Wettkampf mit den prominenten Restaurants Italiens, Österreichs, Slowenien und Europas, zu erweitern. In Istrien wird die Trüffel nämlich auf drei bescheidenen Arten zubereitet: durch Reiben über Omelette, über Nudeln (Lasagne, Fuzi oder Gnocchi), über Rumpsteak oder anderes Fleisch.

Das Geheimnis unserer traditionellen Zubereitungsart liegt nur in einer Sache: in der Thermik. Um die edlen Aromen der weißen Trüffel durchkosten zu können, soll die frische Trüffel über je möglichst warme Speisen gereibt oder feingeschnitten werden.

Der kulinarische Wettbewerb Die goldene Trüffel hat sich als ein ausgezeichnetes Gourmet-Festival und Küchenlabor gezeigt. Bald hat dieser Wettbewerb uns die zahlreichen Wege der Trüffelzubereitung enthüllt, d.h. den Zusammenschuss der Trüffel mit Basisspeisen wie Fisch, Gewilde, oder Suppen und Kuchen…

2009

Goldene Trüffel 2009

Kempinski Hotel Adriatic, Savudrija/Salvore, 20.10.

Teilnehmer

Italien - Ristorante Reale - Rivisondoli (AQ), (2 stars Michelin), www.ristorantereale.it, Chef Niko Romito

  • Eier, Kartoffeln und Trüffel, 
  • Essenz

Italien - Antica Trattoria Monte Costone - Galliate Lombardo (VA), (1 star Michelin) www.ilariovinciguerra.it, Chef Ilario Vinciguerra

  • „Eliche“ (Spiralnudeln) mit Mascarpone aus Büffelmilch und Trüffel, 
  • Reiscreme (mantecato) mit Annurca-Äpfeln und Kapernpulver aus Pantelleria

Niederlande - Restaurant Basiliek - Harderwijk, (1 star Michelin) www.restaurantbasiliek.nl, Chef Rik Jansma

  • Jakobsmuscheln mit Blumenkohlpüree, Haselnüssen, grünem Spargel, Wintertrüffel und Wachteleiern an Spinat

Kroatien - Damir & Ornella - Novigrad, Istria, www.damirornella.com, Chef Mattea & Damir Beletic

  • Roher Fisch mit extra natives Olivenöl und Trüffel

1999

Goldene Trüffel 1999

Thermalbäder Istriens, Oprtalj/Portole, 26.10.

Teilnehmer und Sieger

Italien - Ristorante Prime rose, Trento (TN), Chef Alberto Bettucchi

  • Tortelli aus Maronen, Rouladen mit Perlhuhn

Slovenien - Restoran Maestoso, Lipica, Chef Aleksander Stergar

  • Panierte Zucchini im Trüffelsauce, Hase mit Gemüse und Trüffeln

Kroatien - Restoran Vela Nera, Pješčana uvala (Pula), Chef Dušan Černjul

  • Großes schwarzes Ravioli gefüllt mit Krabbenfleisch, Seeteufel im Sauce des Restaurants Vela nera

1998

Goldene Trüffel 1998

Thermalbäder Istriens, Oprtalj/Portole, 27.10.

Teilnehmer und Sieger

Italien - Taverna da Stellio, Muggia (TS), Chef Stellio Cigui

  • Jacobsmuscheln mit Steinpilzen, Gefüllte Wachtel mit kleinen Nudeln und weißen Trüffeln

Slovenien - Restaurant Lipica, Lipica, Chef Tomaž Novak

  • Bavette mit Ruccola, Olivenöl und Trüffel, Schweinsfilet mit Kartoffeln und Kürbis

Kroatien - Restaurant Valsabbion, Pješčana uvala (Pula), Chef Damir Modrušan, Robert Perić, Sonja Perić

  • Risotto mit Zahnbrasse im Käseschüssel, Lammkeule mit Steinpilzen und Linsen

1997

Goldene Trüffel 1997

Thermalbäder Istriens, Oprtalj/Portole, 04.11.

Teilnehmer

Italien - Taverna da Stellio, Muggia (TS), Chef Stellio Cigui

  • Eintopf (Maneštra) mit Trüffeln., Scholle mit Trüffel

Slovenien - Udruga kuhara Slovenije, Chef Aleksander Stergar

  • Seebarschcarpaccio, Gnocchi mit Kürbis, sauren Äpfeln und Zucchini, Risotto mit Austernseitling-Pilzen

Kroatien - Restaurant Marino, Kremenje - Momjan, Chef Irene Markežić

  • Toast mit Olivenöl, Gewürz und Trüffel, Rühreier mit Trüffeln

Sieger

Slovenien - Udruga kuhara Slovenije, Chef Aleksander Stergar

  • Risotto mit Austernseitling-Pilzen