Frühlingshafte gastronomische Rhapsodie von Labin

01.04.2018 - 30.04.2018
Labin,

| h <*ct_66_mjesto_zbivanja_link|details>

Spargel- & Sepiatage

Die Labiner gastronomische Frühlingsphantasie können Sie im April in 9 Restaurants der Gegend erleben. Wilde Spargel, die es hier in Hülle und Fülle gibt, sind ein wesentlicher Bestandteil der Labiner Frühlingsmenüs und werden auf verschiedene Weisen zubereitet: vom Omelett, über Risotto, oder mit heimischen Teigwaren, pljukanci oder fuži, und istrischem Ombolo (gewürzte, windgetrocknete Schweinekottelets), bis hin zum Spargelbrot. Der Adria-Tintenfisch (Sepia) wird am Ende des Winters und zu Beginn des Frühlings entlang des steinernen Küstenstreifens gefangen. Die bekanntesten Sepia-Spezialitäten sind der Sepia-Brodetto mit Polenta (Maisbrühe) und der schwarze Risotto.


» Schauen Sie sich die Menüs an, wählen Sie Ihre Lieblingsgerichte