i need only one best friend essay business plan insurance agency phd comics literature review master thesis on change management dissertation on the arpanets development civics help homework

Istrische Violine

Dritte Geheimnis...

Nach einer Woche, je nach Wettergegebenheit, wobei windiges, kaltes und klares Wetter erwünscht war, nahm man die Schinken aus den Holzkisten heraus.
Daraufhin wurden sie mit einer Masse aus grobem Salz, Pfeffer und getrockneten und geriebenen Lorbeer- und Rosmarinblättern großzügig eingerieben.
Man achtete sehr darauf die Masse gleichmäßig aufzutragen, und drückte sie in größeren Mengen an den kritischen Stellen ein, besonders am Gelenkknochen der aus dem Fleisch ragt und an dem sich ungebetene Gäste sehr leicht und gern absetzen, z.B. Fliegen die dort nisten und deren Larven anschließend die ganze Mühe zerstören könnten.